Geldbörse: "Wildspitz"

Ich habs endlich geschafft: Meine Wildspitz ist fertig! Mit viel Geduld, meinem neuen Nahttrenner und ein paar nicht jugendfreien Flüchen ist es aber doch gar nicht so schlecht gelungen! (Dazu haben auch die Videos auf Youtube definitiv ihren Teil beigetragen...)
Mein Fazit:
Wenn ich nochmal eine mache, werden die Seitenteile in den gleichen Farben gemacht, das sieht nämlich innen etwas komisch aus, wenn die beiden unterschiedlichen Stoffe aufeinander treffen.
Den Teil des Geldbeutels auf dem die Schnalle sitzt (also da wo sie reingesteckt wird) werde ich das nächste mal mit mehr oder stärkerem Vlies versehen, das ist nämlich etwas wabbelig geworden, und wenn man den Reissverschluss aufzieht hat man nicht genug Gegenhalt.
Achtung beim Verzieren: Die 4 cm die angegeben sind, sind sehr großzügig. Ich musste ein Webband wieder abtrennen, weil es zu weit oben saß und komisch aussah, wenn die Klappe zu war.

Aber insgesamt: Ich bin echt happy, der Praxistest ist auch schon bestanden! Jetzt muss ich mich nur noch drum kümmern, dass die kleine Wildspitz immer gut mit bunten Scheinchen gefüllt ist, damit ich meine Stoff-Sucht befriedigen kann! 
So, und hier noch ein paar Bilderchen...
Ach ja, und denkt unbedingt an die tolle Verlosung eines meiner Ohrstecker-Organizer!!!!






So, und jetzt mal schauen, was beim RUMS sonst noch so los ist!
Bis bald, eure Nina

Kommentare:

  1. Ist toll geworden deine Wildspitz! Davon habe ich auch schon einige genäht und nutze sie sehr gerne.
    Danke auch für den Hinweis zur Verlosung. Das ist nett, aber ich glaube ich mache mir lieber eines selbst passend zum Ort, wo es hin soll und gönne den tollen Gewinn jemand anderem.
    LG, Geo
    P.S: Als fester Leser habe ich mich jetzt trotzdem mal eingetragen, damit mir dein toller Blog nicht wieder durch die Lappen geht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass es dir hier gefällt ^^. Du kannst aber trotzdem beim Gewinnspiel mitmachen, wenn du Lust hast, es gibt ja nicht nur die Organizer zu gewinnen, sondern auch noch eine kleine aber feine Überraschung!

      Löschen
  2. Ui so eine möchte ich mir auch schon ne weile nähen, aber ich weis nicht wo ich so einen Verschluss herbekomme? Könntest du mir da weiter helfen?

    Glg von Herzensblut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das ist kein Problem: Ich habe meinen auf der Patchworkmesse am Stand von Stofflichkeiten gekauft, die haben auch einen Onlineshop (www.stofflichkeiten.de). Liefern auch sehr schnell und zuverlässtig, habe da die Schlüsselbandanhänger gekauft.
      Viel Erfolg bei deinem Projekt, es lohnt sich!

      Löschen
    2. Vielen Dank Nina, dann gugge ich gleich mal im Onlineshop.

      Lg von Herzensblut

      Löschen
  3. Das ist super geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus Deine Wildspitz. Aus Jeans habe ich sie auch schon genäht und in der Praxis bewährt sie sich jeden Tag ;)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön. Wenn bei meiner SchnabelineBag alles gut geht ist hoffentlich noch so viel Stoff übrig, dass es einen passenden Wildspitz dazu gibt. Dank für den Tipp mit dem Video.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden Dein Wildspitz, der blaue gemusterte Stoff ist ja ein Schmuckstück! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina