Handy-Ladestation

Da wir nun einen guten Sicherheitsabstand zu Weihnachten haben, kann ich euch zeigen, was ich dieses Jahr verschenkt habe. Ich hab keine Ahnung mehr, wie ich darauf gekommen bin, aber als ich diese coolen Handyladestationen gesehen habe, hab ich nur gedacht: Wie praktisch! Bei meiner Schusseligkeit ist es eigentlich grob fahrlässig, dass ich mein Handy immer mit gespannten Kabel zwischen Steckdose und Kommode lade. Ein Wunder dass da noch nix passiert ist! Gefunden hab ich das tolle Ebook hier und gleich mal ausprobiert. der Prototyp hatte noch etwas dünnes Filz, es sollte schon das richtig dicke sein, dann hält alles gut! Das gabs bei uns im Stoffladen für 10€/m. Echt super! Die Dinger sind
schon sehr schnell genäht, allerdings finde ich eine halbe Stunde etwas optimistisch. Eine Stunde wäre realistischer, vor allem wenn man versucht das Viereck ordentlich auszuschneiden ohne dass der Filz fusselt. Aber da hab ich zum Glück einen perfektionistischen Schatzi, der sich sogleich motiviert ausgerüstet mit Cutter und Rollenschneider ans Werk gemacht hat. Für so Zeug bin ich nämlich immer viel zu ungeduldig!
Übrigens hab ich die Abmaße etwas verändert, da die heutigen Smartphones ja immer größer werden, statt 11x16 cm hab ich 13x16 cm genommen und auch das Filz 2 cm länger ausgeschnitten. So passt auch ein S3 rein. 
Ich hoffe die Verwandschaft hat sich gefreut, ich hab auf jeden Fall gleich mal einen behalten, damit das Risiko des Smartphonecrashs schnell eingedämmt wird!

Wünsche euch einen schönen Creadienstag (mein erster in diesem neuen Jahr) und ich guck auch mal bei Meertje rein!
Bis bald, eure Nina

Kommentare:

  1. Die sind ja klasse die Ladestatiönchen... tolle Idee.. kommt auf meine To Do Liste... ohje, sie ist unendlich lang... :0) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden! Das ist wirklich eine tolle Idee, das muss ich sofort abspeichern :-)
    Liebe Grüße, blubbiefish

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie süß, so etwas könnte ich auch noch gebrauchen

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so klasse aus. Erst fand ich so Ladestationen ja doof und jetzt will ich eine haben, aber meine Steckdose ist so versteckt, dass ich mir mit einer Mehrfachsteckdose geholfen habe und so eine Ladestation auf dem Boden liegen würde. Aber als Geschenkidee wird es gemerkt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina