Wäscheklammerbeutel


 "But Saturday night is laundry night!" - einer meiner liebsten Sprüche aus The Big Bang Theory! Bei mir ist es zwar eher Saturday morning, weil ich da endlich Zeit hab die ungeliebte Hausarbeit zu machen - besonders auf Wäsche auf und abhängen  könnte ich echt gut verzichten! Vor allem weil meine Wäscheklammern bis jetzt in einem blauen Plastikkörbchen, das halb kaputt war, ihr Zuhause hatten. Keine Ahnung wie dieses hässliche Ding so lange unbemerkt bei mir überleben konnte...Also gabs am Samstag morgen den Plan: Ein neuer Wäscheklammerbeutel muss her - und zwar ein schöner!
Google befragt und schwuppdiwupp eine wunderbare Anleitung gefunden! Sehr gut erklärt, mir kostenlosem Schnittmuster, so liebe ich das! Und ich konnte gleich meine neu erworbenen Applizierkünste testen!
Alles noch etwas unbeholfen, aber die Wäscheleine samt Klamotten war ja zum Glück nicht sehr schwierig! Den hübschen frühlingsgrünen Polka-Dots-Stoff habe ich übrigens schon letztes Jahr bei Stoff und Stil bestellt, ich finde der passt super zu den niedlichen Macarons, oder nicht?
Man glaubt es kaum, ich freue mich (fast) schon auf die nächste Ladung Wäsche!



Bis bald,
eure Nina
Verlinkt bei Creadienstag, Crealopee und Meertje

Kommentare:

  1. Einen schönen Wäschebeutel hast Du Dir genäht, vor allem die Applikationen gefallen mir. Hab mir grad mal die Anleitung angeschaut, ich glaub, den werde ich mir auch mal nähen.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Den Klammerbeutel finde ich super! Sowas steht auch schon lange auf meiner to-sew-Liste...
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Version des Wäscheklammerbeutels hast du da genäht! So schön frühlingshaft! Ich freue mich immer sehr, wenn ich Bilder von fertigen Beuteln nach meinem Schnittmuster zu sehen bekomme :)

    Hättest du etwas dagegen, wenn ich eines deiner Bilder auf das Wäscheklammer-Pinterest-Board pinne?
    Viele liebe Grüße von Marinellas World

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich gerne! Ihr dürft immer so viel von mir pinnen wie ihr wollt! Ich freu mich drüber :-)

      Löschen
  4. Ach, was eine tolle Idee... die schafft es auf meinen Blog in den SCHÖNSTEN IDEEN zu landen... schau doch mal : http://blogalleinmein.blogspot.de/p/schonste-ideen.html
    Viele liebe Grüße Doris von AlleinMein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, danke schön, da guck ich doch gleich mal! :-)

      Löschen
  5. Der ist ja toll geworden. Die Applikation ist der Hit :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja schön geworden! :) ein Wäscheklammer-Sack erinnert mich irgendwie immer an meine Oma, die hatte auch immer einen :)
    liebe Grüße,
    blubbiefish

    AntwortenLöschen
  7. Ist toll geworden Dein Klammerbeutel.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Der ist traumhaft schön geworden! Da hast Du Dir mit den Applikationen ja ganz schön Mühe gegeben. Sieht einfach nur toll aus und ich hab's mir als Gedächtnisstütze auch gleich mal gepinnt. Danke dafür!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Die Wäscheleine darauf ist ja total süß! Hab vor kurzem auch zwei solche Wäschklammerbeutel genäht. (Allerdings noch nicht gepostet)
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  10. der ist schön, viel schöner als der, den ich letzt genäht habe!
    naja, jetzt weiß ich, wie ich das nächste Mal einen mache, wenn der dann irgendwann wieder hinüber ist...

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina