Eisblauer Riley Hoodie

Oje, ich habs schon wieder getan! Noch ein Riley...Aber das geht auch so fix und mit echter Gelinggarantie, so mag ich das. Lange hab ich mich ja nicht getraut Kleidung selbst zu nähen, weil es einfach keine Schnitte gab, von denen ich
a) dachte, dass ich das kann
b) dachte, dass sie gut aussehen und die dann am Schluss auch so aussahen, wie ich es mir vorgestellt hab. Aber der Riley erfreut mich ein ums andere Mal.
Der Sweat den ich benutzt habe, ist der selbe wie bei Riley Nummer 2, nur diesmal in Eisblau, der sich beim ersten Mal im Stoffladen noch scheu in einer Ecke versteckt hat, sodass ich ihn übersehen hab. Aber das ist mir zum Glück kein zweites Mal passiert. Der Blümchenstoff sieht alleine, oder wenn man ihn neben dunkelblauen Stoff hält echt langweilig aus, aber mit etwas peppigeren Farben kommt er richtig gut zur Geltung. Ich war ganz überrascht, was die Kombination ausmacht! Cool finde ich ja auch die megadicke Kordel, die gibt der Kapuze nämlich ein bisschen Stand. Und als hätte ich es gewusst, hab ich den Tunnel genau in der richtigen Breite genäht (obwohl ich die Kordel erst nach der Fertigstellung gekauft habe).

Schnittänderungen sind diesmal genauso wie bei Riley Nummer 2: Ärmel vergrößert mit der Drehmethode und obenrum Größe 40, unten 38. 
Ich freue mich übrigens auch echt, dass ein paar von euch mein Tutorial zur Vergrößerung von den Ärmeln inzwischen schon genutzt haben!

Ich hab auch endlich mal meine neue Zwillingnadel ausprobieren können, das ist ja auch was tolles, sieht gleich viel professioneller aus, wie ihr unten auf den Detailfotos sehen könnt.
Die Ärmel hab ich auch abgesteppt, mich stört dieser Knubbel, wo die drei Stofflagen aufeinander treffen immer ein bisschen. Aber es hat nur für eine normale Naht gereicht, das war so schon schwierig genug den Ärmel unter die Nähmaschine zu zwingen und es einigermaßen grade inzubekommen.

So, ich hoffe ich langweile euch hier nicht, ich weiß es ist grade etwas Hoodie-lastig derzeit. Ihr werdet wohl auch noch ein oder zwei ertragen müssen, da sind nämlich ein paar Bestellungen eingelaufen. die ich euch natürlich nicht vorenthalten will. Und scheinbar bin ich nicht die einzige, die Riley super findet :-)

 Bis bald, eure Nina


Verlinkt bei RUMS, Crealopee, Meertje, Pattydoo

Kommentare:

  1. Wow, der Hoodie verschönert den Herbsttag, mit den fröhlichen Blümchen. Da bekommt man sofort gute Laune.
    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber ein schöner Pullover :) Mir gefällt die Farbe total gut! Den Schnitt werde ich mir mal merken!
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden der Hoodie. Sehr schön die Farben.
    Liebe Grüssli
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wunderschön, die Farbkombi ist ein Traum!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Kombi! Gefällt mir sehr gut an dir. Die Farbe leuchtet so schön!
    Das Schnittmuster liegt auch noch bei mir rum. Farblich ist es geplant, dunkelblauer Sweat mit orangefarbenem Sternchenmuster!

    Liebe Grüße
    Corinna!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön! Wie hast du das mit den Löchern für die Kordel in der Kapuze gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :-) ich hab einfach Knopflöcher mit dem Knopflochfuß genäht, das geht ganz einfach! Meine hatten eine Länge von 1.7 cm Öffnung, was aber vielleicht etwas klein war. Aber hatte ja nicht geplant so ne dicke Kordel zu nehmen ^^

      Löschen
  7. Oh, der ist ja absolut traumschön, dein Hoodie! Diesen Schnitt muss ich mir genauer anschauen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist super! Allerdings muss man je nach Material ein bisschen mit der Größe aufpassen :-)

      Löschen
  8. Eisblau. Welch schöner Farbname. Und wie bezaubernd der aussieht. Ich glaub, das muss ich auch mal probieren :)

    Der Blümchenstoff ist auch seit ein paar Tagen unterwegs. Dann ist er fällig. Aber nur für ein stinknormales Shirt ;)

    Liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  9. Cool, der Sweat und der Jersey ergänzen sich ja perfekt! Gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das trifft sich gut….habe einen Eisblauen Jersey hier liegen, das Riley Schnittmuster und überlegte, wie ich das aufpeppen kann. Dein Blümchen Bündchen gefällt mir gut! Darauf wäre ich nicht gekommen. Werde auch deine Ärmelerweiterung testen müssen ;-)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina