Miro aus Strickstoff

Wer hätte gedacht, dass das der gleiche Schnitt ist wie von diesem Pulli hier? Ich finde es immer wieder toll, wie man einen Schnitt so unterschiedlich interpretieren kann. Für den Miro hier habe ich den Rest des Strickstoffs verwendet, den ich auch schon für meine Jacke Dora genommen habe, und ich bin wieder sehr zufrieden mit dem Stoff. Beim Nähen ist es zwar ratsam den ganzen Pulli auf einmal zu nähen, denn sobald man den Stoff raus holt, ist alles voll mit kleinen schwarzen Flusen und Staubsaugen dringend angebracht. Beim Schnitt habe ich die Unterteilung auf der Vorderseite weg gelassen und auch die Tasche. Weil der Strickstoff etwas dehnbarer und dünner war als normaler Sweat hab ich an den Seitennähten und den Ärmeln ein paar Zentimeter weggenommen - auch weil sich der Stoff noch etwas ausdehnt, wie ich nach Waschen und Tragen meiner Jacke gemerkt habe. Statt der Kapuze habe ich einen Oversize-Schalkragen genäht, das find ich auch echt schick. Die Ellbogenpatches waren eine kleine Herausforderung: ich habe Ellipsen mit Länge 13,5 cm und Breite 9,5 cm ausgeschnitten, mit der overlock versäubert, Vliesofix auf die rechte Seite  drauf gebügelt, sodass man die linke Seite, die ja auch ganz hübsch ist, gut sieht. Dann kam das Problem. Wie krieg ich die Dinger symmetrisch und genau auf Ellbogenhöhe angenäht?
Ausmessen, aufstecken, ausmessen, Stoff hin und her ziehen, eines annähen (Zickzack Stich mit großer Stichlänge). Komisch, das andere sitzt plötzlich bei der nächsten Anprobe ganz woanders?  Ja, der Stoff ist ziemlich mobil, was es nicht einfacher macht, aber im Endeffekt sitzen sie so einigermaßen da wo sie sollen.
Hier noch ein paar kleine Outtakes... Jaja, Fotos mit mir machen ist nicht immer leicht. Zitat: "Juhu, die Sonne ist weg! Oh nein jetzt hast du eine Rentnergruppe im Genick. Wart noch kurz, ist ja nicht so kalt, oder?"
Und, habt ihr nun vielleicht auch Lust einen Miro mal in ganz schlicht zu nähen? Kleiner Kontrast zu den bunten Versionen, die man überall sieht. Wobei ich die ja auch super finde.
Bis bald,
Eure Nina

Verlinkt bei AFM, Made4Boys, TP, Creadienstag, Meertje



Kommentare:

  1. Der Pulli ist superschön geworden!! Mein Mann mahnt ja auch immer: Lieber etwas schlichter!! Grins. Vielleicht sollte ich dem doch noch mehr nachgehen. Einen schönen Tag wünsche ich...

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja schön!!! Ich hab letztens eine Tunika für die Mädels aus Woll-Stoff genäht bevor ich den Soff gewaschen habe. Da der Soff etwas beim Waschen einging, aber nun wieder auseinanderfällt, passt es perfekt. Währ warscheinlich mit diesem Stoff auch eine überlegung wert...
    Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja wunderschön!! Ich glaube so einen müsste ich meinem Papa mal nähen, ich wette der würde ihm auch gefallen. ;)
    Lg Maira

    AntwortenLöschen
  4. Total schick! Und die Farbe steht ihm super!

    AntwortenLöschen
  5. Total schön - schlicht, aber mit dem gewissen Extra!
    Liebe Grüße
    Susanne

    http://fuersoehneundkerle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Haha, die Fotos sind super ;)
    Ich bin ganz positiv überrascht, wie schlicht und schick der Miro sein kann. Meine Version ist ja eher die klassische 'bunte' gewesen.
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina