Vervliest und Zugenäht in der Handmade Kultur #2

Erinnert ihr euch noch an den Schalkragen an meiner Fleecejacke? Da hab ich ein kleines Tutorial für euch gemacht, und das hat kam echt gut an. Offensichtlich hat es auch der Redaktion der Handmade Kultur gefallen, denn im Dezember kam die Anfrage, ob ich in dieser Ausgabe wieder bei den Little Things dabei sein will. Klar, was für eine Ehre, da mach ich natürlich gerne wieder mit und freu mich riesig!!


Ich finde es echt immernoch lustig, dass ich damals kurz davor war, die Jacke ganz aufzugeben und überhaupt nicht fertig zu machen. Da sieht man mal wieder, gut Ding will Weile haben und muss auch mal ein paar Monate rumliegen, bis man sich aufrafft und etwas überraschend Tolles daraus wird!


Die neue Ausgabe gibt es ganz bald im Handel und es sind noch so viel mehr tolle Ideen und spannende Artikel drin! Ich bin noch gar nicht ganz durch mit lesen, aber bis jetzt ist sie mal wieder super interessant :-)

Bis bald,
eure Nina

Verlinkt bei Freutag

Kommentare:

  1. Mensch Nina, echt der Hammer.
    Da kannst du mega stolz auf dich sein.
    Ich freue mich mit dir, denn du warst mein erster Blog (oder heißt es nun erstes Blog.......) dem ich angefangen habe zu folgen und bin dir immer noch treu, da deine Sachen so voller Ideen und Abwechslungsreich sind.
    Mach weiter so.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Herzlichen Glückwunsch!!! Das ist ja wirklich eine Ehre und eine tolle Sache :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina