Shopping Wahn!

Erst mal ein frohes neues Jahr euch allen! Ich  hoffe ihr hatte eine schöne Weihnachtszeit und seid gestärkt und ausgeruht für das neue Jahr!

Heute muss ich mal ein bisschen angeben und mich freuen! Ich war über Silvester in Japan und hab meinen Bruder besucht und mich riesig gefreut, dass ich dort Stoff shoppen gehen konnte! Leider war der Laden von dem ich mir am meisten erhofft hatte über die Neujahrswoche geschlossen, aber das war vielleicht gar nicht schlecht, das hätte mein Geldbeutel sonst nicht ausgehalten! Stattdessen war ich im Yuzawaya, einem relativ kleinen, ich hab gehört, die gibt's in unglaublichen Ausmaßen (5stöckig und noch mehr). Aber auch so bin ich fündig geworden! Meine Beute (leider nicht so riesig, musste ja auch bisschen mit dem Gewicht meines Koffers gucken)
23 Rollen Stoff à 50x100cm
6  Fat Quarters
14 Reissverschlüsse.
und das alles für grade mal 77€!

Die Stoffe die ich gekauft habe, waren aber fast alle heruntergesetzt, eine Rolle hat teilweise nur 200Yen gekostet, das ist beim derzeitigen Kurs nur 1,40€! Ich bin immer noch begeistert und freue mich schon riesig drauf, was tolles daraus zu nähen!
Jetzt mach ich mich mal ans aufrollen und waschen :-)
Bis bald
eure Nina

1 Kommentar:

  1. Das ist ja das Paradies und ich dachte schon, dass ich einen tollen Laden aufgetan hätte. Applikationen (5 Stück) und passende Bänder für nur 2 €. Aber bis ich für den Flug gespart habe, kann ich hier wohl lange shoppen, denn mein Bruder geht nur nach Osnabrück und nicht nach Japan - da zieht es mich also weniger hin. Wirklich schade, dass der andere Laden zu war, denn allein das Gucken wäre sicher unglaublich gewesen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina